Newsletter HSV 25/2020

Newsletter Hessischer Schützenverband
Nr. 25/2020 vom 20. november 2020

Inhalt:
· Fristablauf zur Antragstellung „Leistungssporttreibende Vereine in der Coronakrise“
· DSB – Webinare: DSB bietet wieder online Informationen an
· Termine für die Aus- und Fortbildung 2021 sind auf der Homepage eingestellt

· Fristablauf zur Antragstellung „Leistungssporttreibende Vereine in der Coronakrise“
Das Land Hessen hat aus seinem Sondervermögen einen Corona – Hilfsfond für Vereine aufgelegt, aus dem pro Verein ein Fördervolumen von bis zu 80.000 Euro bewilligt werden können. Hierfür sind folgende Kriterien zu erfüllen:

Kumulative Kriterien zur Einstufung als „Leistungssporttreibener Verein“:

– Olympische und paralympische Sportarten und Disziplinen
– Einbindung in die Strukturen des Leistungssports, insbesondere der Landesverbände
– Sportfachliche Stellungnahme durch den lsbh
– Subsidäre Förderung – Eigenmittel müssen angewiesen sein

Einzelkriterien von denen eines, ergänzend zu den oben genannten Kriterien, erfüllt sein muss:

– Nachhaltige Konzentration von Bundes – und Landeskadern
– Trägervereine von Bundes – und Landesstützpunkten
– Nachwuchsleistungszentrum oder vergleichbare Einrichtungen im Nachwuchsbereich von Mannschaftssportarten mit der Spielberechtigung in den höchsten bundesweiten
oder landesverbandübergreifenden Spielklassen der höheren Altersklassen im Nachwuchs.

Da die Antragsfrist am 30. November 2020 endet, möchte der Landessportbund Hessen nochmals auf die Fördermöglichkeit aus dem Hilfsfond aufmerksam machen und empfehlen, sofern noch nicht geschehen, diese Möglichkeit der Unterstützung zu nutzen.

Das Hessische Ministerium des Innern und für Sport, Herr Jonathan Koch (jonathan.koch@hmdis.hessen.de) wie auch der Landessportbund Hessen, Herr Thomas Neu (tneu@lsbh.de) stehen Ihnen gerne zur Verfügung.

· DSB – Webinare: DSB bietet wieder online Informationen an

Gemeinsam mit der Führungsakademie baut der DSB sein Angebot aus. Bis zu 500 Personen können zukünftig bei den Webinaren zugeschaltet sein und somit Informationen aus erster Hand erhalten. Geplant ist, einmal im Monat ein Thema der Basis anzubieten und dabei wie gewohnt das breite Spektrum des Bogen- und Schießsports abzudecken.

Das erste Webinar findet am 2. Dezember 2020 statt und nimmt direkten Bezug auf folgenden Titel „Mitgliederversammlung 2021 – Rechtssichere Planung und Durchführung“. Stefan Wagner führt in bewährter Manier durch das Webinar.

Ein zweites Webinar findet am 17. Dezember 2020 um 18.00 Uhr statt und hat die Fragestellung „Was macht ein Talent aus – allgemeine Kriterien der Talentfindung und Förderung und die Betrachtung im Kontex des Schieß- und Bogensports“ als Thema.

Für die Anmeldung reicht eine formlose E-Mail an info(at)fuehrungs-akademie.de mit folgenden Angaben: Verein, Mailadresse, Vorname und Nachname sowie der Name bzw. Termin des gewünschten Webinars.

Alle Informationen zu den zukünftigen und bisherigen Webinaren sowie zur Anmeldung unter:

https://www.dsb.de/der-verband/wissen/webinare/

· Termine für die Aus- und Fortbildung 2021 sind auf der Homepage eingestellt

Im Internet des Hessischen Schützenverbandes sind die Temrine für die Aus- und Fortbildungen 2021 eingestellt. Mit folgendem Link sind die Termine einsehbar:

https://sites.google.com/view/hess-schuetzen/aus-und-fortbildung/bildungsangebote

Die im Newsletter angegebenen Links sind von den genannten Personen und Institutionen bekannt gegeben und kurz vor Versand geprüft worden. Der Hessische Schützenverband übernimmt dennoch keine Haftung für den Inhalt. Alle Angaben erfolgen stets ohne Gewähr.
Hessischer Schützenverband e.V. – HSV
Schwanheimer Bahnstraße 115
60529 Frankfurt am Main
Telefon: 069 / 935222-0
Telefax: 069 / 935222-23
Impressum