Infos zur Bezirksmeisterschaft 2021

Liebe Schützenschwestern und –brüder,

durch die Absage der Hessenmeisterschaft, ergibt sich die Möglichkeit, sich über die Bezirksmeisterschaft

direkt zur Deutschen Meisterschaft zu qualifizieren.

Das heißt aber auch das wir die Schusszahlen/Zehntelwertung anpassen müssen.

In der u.s. Tabelle seht ihr die nötigen Anpassungen.

1.20

Luftgewehr-Dreistellung

60 Schuss

1.40

KK Sportgewehr (3×20)

60 Schuss

2.20

Freie Pistole, alle Klassen

60 Schuss

2.40

KK-Sportpistole, alle Klassen (30/30)

60 Schuss

2.45

Zentralfeuerpistole (30/30)

60 Schuss

Zehntelwertung

1.10

Luftgewehr, alle Klassen

1.11

Luftgewehr-Auflage, alle Klassen

1.18

Luftgewehr liegend, alle Klassen

1.36

KK-Gewehr 100m – Auflage, alle Klassen

1.41

KK-Gewehr 50m – Auflage, alle Klassen

1.80

KK-Liegend, alle Klassen

2.11

Luftpistole-Auflage, alle Klassen

Die Meldedatei wurde „teilweise zurückgesetzt“.

Ihr müsst die Starter NICHT erneut eingeben!

Es besteht aber die Möglichkeit nochmal Änderungen vorzunehmen- Starter zu löschen oder neu hinzuzufügen.

An den bestehenden Startgelder wird nicht geändert auch wenn im Vollprogramm geschossen wird.

Ich belasse es bei den bekannten Termin.

Für die Meisterschaften die bis Dato ausgefallen sind, wird es neue Termin geben.

Alles natürlich immer in Abhängigkeit, was uns die Politik erlaubt.

Mit freundlichen Grüßen

Markus Reitz

Bezirkssportleiter

Schützenbezirk 24