Newsletter HSV 16/2021

Sportleiter Otmar Martin informiert zur Ringwertung

Hessischer Schützenverband e.V.
Der DSB hat gestern den 25. Mai 2021 mitgeteilt, dass die Meldung der Qualifikationsergebnisse im Wettbewerb 1.80 KK-Liegenkampf, wegen Problemen nicht mehr in 10-tel-Wertung, sondern mit voller Ringwertung erfolgen muss. Dazu gibt es eine korrigierte Info auf unserer Homepage unter der Rubrik Offizielles.

Weiterlesen
Großartiger Erfolg der deutschen Bogenschützen

Hessischer Schützenverband e.V.
Mit dem olympischen Recurvebogen war Maximilian Weckmüller vom BSC Vellmar am ersten Sieg einer deutschen Männermannschaft in der Geschichte des Weltcups beteiligt. Zudem holte der 26-Jährige die Silbermedaille in der Einzelkonkurrenz.

Neben Maximilian Weckmüller war mit Florian Grafmans vom SV Böddiger ein zweiter Hesse beim Weltcup in Lausanne mit dabei.

Weiterlesen
Sensationserfolg durch Carina Wimmer

Hessischer Schützenverband e.V.
Der erste Tag bei den Wettbewerben der Europameisterschaften in Osijek war ein Sensationserfolg für den Deutschen Schützenbund. Im Damenfinale gewann Carina Wimmer mit der Luftpistole völlig überraschend den Titel und holte damit einen Quotenplatz für das deutsche Team zur Teilnahme an den Olympischen Spielen in Tokio. Zuvor hatte Robin Walter im Herrenfinale mit der Luftpistole die Bronzemedaille gewonnen, aber den erhofften Quotenplatz knapp verpasst.

Weiterlesen
3. Digitaler Runder Tisch der Jugend

Hessischer Schützenverband e.V.
Das Positive nutzen und weiter ausbauen

„Videomeeting, das ist schon gelebte Praxis“, sagte Jugendleiter Stefan Rinke zu Beginn der Veranstaltung „3. Digitaler Runder Tisch der Jugend“, die von 38 Teilnehmern verfolgt wurde, darunter die Präsidentin Tanja Frank, Sportleiter Otmar Martin und Landespistolentrainer Harald Köpke.

Weiterlesen
Partizipationspreis für Kinder und Jugendliche

Hessischer Schützenverband e.V.
Der Hessische Partizipationspreis „Jugend gestaltet Zukunft“ wird seit 2015 jährlich verliehen.Mit dem Preis würdigt die Hessische Landesregierung das gesellschaftliche Engagement von Kindern und Jugendlichen bei der Mitgestaltung und Weiterentwicklung unserer Lebenswelt.Insgesamt werden beim Hessischen Partizipationspreis jährlich Preisgelder in Höhe von 25.000 Euro vergeben. Das Preisgeld für ein Projekt beträgt bis zu 10.000 Euro.

Weiterlesen
Einmalige Corona-Hilfe für Hessische Schützenvereine

Hessischer Schützenverband e.V.
Der Hessische Schützenverband zahlt jedem seiner Vereine eine einmalige Corona-Hilfe in Höhe von 100,- € aus. Im unterstehenden Link finden Sie den Antrag für Ihren Verein.
Dieser Antrag muss vollständig von einer unterschriftsberechtigten Person des jeweiligen Vereines unterschrieben und im Original bis spätestens 30.06.2021 der Geschäftsstelle des Hessischen Schützenverbandes vorliegen.

zum Antrag
DSJ Online-Seminarporgramm Mai und Juni 2021

Hessischer Schützenverband e.V.

27.05. 19.00 Uhr Digitale Tools Infos
02.06. 18.00 Uhr Kindeswohl Infos
07.06. 17.00 Uhr Teambuilding Infos
08.06. 18.00 Uhr Aufsichtspflicht Infos
24.06. 17.00 Uhr Teambuildung 2 Infos
29.06. 17.00 Uhr Visualisierung Infos

zur Anmeldung
Weitere Neuigkeiten

Hessischer Schützenverband e.V.
Unsere Mitgliederumfrage läuft noch bis zum 27.Juni. Jetzt ein Feedback geben.

zur Umfrage
Hessischer Schützenverband e.V.
Heute (26. Mai) um 18.00 Uhr startet unser nächstes Onlinetraining.

zur Anmeldung
Haben Sie noch Fragen?
Wir sind jederzeit gerne für Sie da.
Melden Sie sich einfach bei uns!

HSV Kontakt

E-Mail
infoinfo@hess-schuetzen.de
069 / 935222-0
069 / 935222-0

Folgen Sie uns

Facebook Instagram
Hessischer Schützenverband e. V.

Schwanheimer Bahnstraße 115
60529 Frankfurt am Main
Deutschland

Geschäftsführer: René Ullrich
USt-IdNr.: DE114233822

Impressum | Datenschutz