Hallo liebe Schützenschwestern und Brüder,

 

aus gegebenem Anlass wird der morgige (14.03.2020) Bezirksschützentag in Neustadt bis auf weiteres abgesagt !!

 

MfG

Michael Stroh

BSF, SB24MR

 

Liebe Sportfreunde,

nun hat auch uns die Corona-Welle erreicht.

Nach Rücksprache mit Georg Schick ( RWL – SB 24 )

schließen wir uns der Empfehlung von Otmar Martin (Sportleiter des HSV) an.

Aufgrund der aktuellen Entwicklung setzen wir daher den gesamten Sportbetrieb aus.

Das betrifft unsere Ligawettkämpfe, Rundenwettkämpfe aller Grundklassen und auch die Meisterschaften.

Weitere Informationen erfolgen über den Hessischen Schützenverband bzw. den DSB

Wie es mit den Meisterschaften weitergeht, wird in den nächsten Wochen zu klären sein.

Hier warten wir die Vorgaben vom HSV und DSB ab.

Ich denke nur so können wir unseren Beitrag dazu leisten, die Ausbreitung des Virus soweit

wie möglich zu verlangsamen.

Ich wünsch allen viel Gesundheit.

Sportliche Grüße

Markus Reitz

Bezirkssportleiter SB 24

Sehr geehrte Damen und Herren,

liebe Vereinsvorstände, liebe Sportschützinnen, liebe Sportschützen,

für die kommenden Bezirksmeisterschaften suchen wir immer wieder Helfer.

Mit der Bitte um Weitergabe an die Schützinnen und Schützen.

Für diese Tätigkeiten werden anfallende Kosten anteilig erstattet.

Eine weitere BITTE zur Meldung der Bezirksmeisterschaften;

einige Vereine Melden die Starter mit „Phantasie-Ergebnissen“ ; das ist nicht im Sinne der Vereinsmeisterschaft!

Folgendes sollte immer bedacht werden; 

wird eine Meisterschaft abgebrochen, kommt das Ergebnis der vorherigen Meisterschaft zum tragen!

( siehe Abbruch HMS 1.60 in diesem Jahr )

Bei der BMS wäre das dann die VMS also das Meldeergebnis.

Ich hoffe auf zahlreiche Rückmeldungen.

Die Aufsichten und Mitarbeiter ( Helfer ) müssen/sollen  SpO 0.6.1 Abs.: 7 +8 beachten

Ganz wichtig ist der Absatz 12! ( Die Mitarbeiter müssen auf Anforderung……)

Mit freundlichen Grüßen

Markus Reitz

Bezirkssportleiter

Schützenbezirk 24